Kategorie-Archiv: e.manager

e.blog

Herzlich Willkommen beim e.blog

Hier finden Sie Hilfen, Tipps und Tricks für das Internetportal und für den e.manager, sowie für die OEM-Varianten

enerserve gmbh: e.manager

AS Solar GmbH: AS EnergyMaster

Valeto: PV Monitor Master

Energie Insel: EnergyMaster

Print Friendly, PDF & Email

e.manager

Die ideale Lösung zur PV-Anlagenüberwachung und Optimierung des Eigenverbrauchs
Der e.manager ist die Rundumlösung zur Überwachung und Steuerung von Photovoltaikanlagen, Kleinwindkraftanlagen und anderen regenerativen Energieerzeugern.
Durch seine Vielzahl an Schnittstellen (3xRS485, 1xCAN, 8 digitale Eingänge, 8 analoge Eingänge, 2xUSB, Ethernet, 2 digitale Ausgänge, 2x230V Relais, optional GPRS) verfügt der e.manager über umfangreiche Anschlussmöglichkeiten z.B. für Wechselrichter, Stromzähler, Rundsteuerempfänger und Sensoren wie z.B. Solar- und Temperatursensoren.

Powermanagement zur Umsetzung der „EEG 2012-Richtlinie“ für Photovoltaikanlagen
Geeignet für jede Anlagengröße kann der e.manager die Richtlinie zum Einspeisemanagment des EEG2012 umsetzen.

  • Leistungsmanagement über fernsteuerbare Rundsteuerempfänger des Netzbetreibers
  • Umsetzung der 70%-Leistungsbegrenzung (auch unter Berücksichtigung und Optimierung des Eigenverbrauchs Protokollierung der Leistungsreduzierung

weitere Informationen finden Sie hier

totalconsumption   Optimieren Sie Ihren Eigenverbrauch
Mit dem e.managerkönnen Sie Verbraucher, Batteriespeicher, Wärmepumpen und Heizpatronen steuern, um Ihren Eigenverbrauch zu maximieren. Dazu erstellen Sie spielend einfach Regeln, die in Abhängigkeit von Energieerzeugung, Energieverbrauch, Sonneneinstrahlung oder Temperatur Relais oder Netzwerksteckdosen schalten.
Geeignet für alle Anlagengrößen
Mit jedem e.manager lassen sich bis zu 150 Wechselrichter überwachen und steuern. Dadurch ist das System für jede Anlagengröße vom einstelligen kW-Bereich bis hin zu mehreren MW bestens geeignet.
 pv
   Wechselrichter

  • Solarmax
  • SMA
  • Sunways
  • Kostal
  • Kaco
  • Fronius
  • Delta
  • Danfoss
  • Siemens
  • Refusol
  • Xantrex
  • Diehl AKO
  • Samil
  • KLNE
  • weitere Informationen finden Sie hier
 Erzeuger

  • Kleinwindkraftanlage
  • BHKW
 generator
   Sensoren

  • Solarstrahlung
  • Zelltemperatur (RS485, Analog )
  • Temperatur: PT1000, PT100
  • Windmesser
  • weitere Informationen finden Sie hier
 Wechsel- und Drehstromzähler

  • 8 S0 Eingänge
  • 2 D0 Eingänge
  • bis zu 30 Zähler über LAN oder RS485
  • Erzeuger, Verbraucher, Einspeisung oder Bezugszähler
  • weitere Informationen finden Sie hier und hier
 Electric meter
 water  Warmwasser erwärmen
Heizen Sie mit dem überschüssigen PV-Strom Ihren Warmwasserspeicher.

  • Heizstab per Relais einschalten
  • oder stufenlos Regeln mit dem ADAM 4024
Verbraucher schalten und messen
Schalten Sie Verbraucher bequem und automatisch über LAN / W-LAN. Verbraucher bei gezielt bei PV-Überschuss schalten und somit den Eigenverbrauch erhöhen.
 relais
Smart house Überwachung vor Ort und im Internet
Zu Hause oder Unterwegs mit dem PC oder Tablet die Anlage und die Verbraucher im Überblick. Aktuelle Messwerte und Tages, Monat- und Jahresansichten im Langzeitspeicher.
Wärmepumpe Smart Grid Ready Heat Pump
Mit der Smart Grid Ready Heat Pump Funktion können Sie Ihre PV-Erträge optimal für Ihre Wärmepumpe nutzen. Durch die beiden Digitalten Ausgänge wird der Betriebsmodus in Abhängigkeit der überschüssigen PV-Leistung gesteuert.
 
_lan_sim  Datenübertragung
Einfache Plug und Play Installation über LAN. Optional GPRS Modem integriert. Aktualisierung der Messwerte alle 5 Minuten.
Offene Schnittstellen
FTP Upload auf eigenen Server. Aktuelle Daten als JSON abrufbar.
weitere Informationen finden Sie hier
 
 _display Großdisplay / Präsentation
Großdisplay über S0 oder RS485 anschließbar.
Individuelle Gestaltung einer Bildschirmanzeige / Präsentation
Firmware Update
Online oder lokal möglich
Immer auf den neuesten Stand mit dem automatischen Update
weitere Informationen finden Sie hier
 
  Remote Service
Probleme bei der Einrichtung oder der Überwachung?
Kein Problem mit dem Remote Service
 Fehlererkennung und Benachrichtigung

  • Eigene Fehlererkennung
  • Frei Programmierbar
  • Benachrichtigung per SMS und E-Mail
  • Fehlermeldungen der Wechselrichter
  • weitere Informationen finden Sie hier
 
   Solarthermie
Überwachen Sie Ihre Resol Solarthermie Anlage.
Print Friendly, PDF & Email

Weitere Geräte

Typ RS485 LAN Digital Analog D0 Bemerkung
Mencke & Tegtmeyer
Solarstrahlungsensor
Si-RS485TC-T
Si-01TC-T
Solarstrahlungssensor 0-5V oder 0-16mA
Rundsteuerempfänger
Wechsel- und Drehstromzähler * *D0: über USB-Adapter
EMH ED300L W2E8-0N-Exx-xx
Hager EHZ363ZA
SMA Energy meter
TIP NOVA Wechsel- und Drehstromzähler
Entes EPR-04S Drehstromzähler
ALLNET Schaltbare Steckdose ALLNET 3075V2
ALLNET 3073
KMTronic Relaiskarte RS485 oder UDP
Phoenix Stringüberwachung SCK-C-MODBUS
SCK-M-8S-20A
Großdisplay Solarmax Protokoll
Windsensor 0-5V oder 0-16mA
Temperatursensor 0-5V oder 0-16mA
PT1000, PT100
Wärmepumpe
SG Ready Heat Pump
Resol VBus nur lesen
ADAM 4024 Analoger Ausgang
0-10 V, 0-20mA, 4-20mA
Fernwirktechnik z.B. WAGO-I/O- 750 Wirkleistung- und Blindleistungregelung
Phoenix EMpro EEM-MA250 Wandler Drehstromzähler
EGO Smart Meter Heitpatrone
Circutor CEM Drehstromzähler
SmartPi Drehstromzähler
Print Friendly, PDF & Email

Stromzähler

 

Zähler Definition

  • Resteinspeisung: Die Resteinspeisung gibt die Leistung an, die ins öffentliche Stromnetz eingespeist wird. Diese setzt sich aus der produzierten Leistung (PV-Anlage, BHKW) minus dem Eigenverbrauch zusammen.
  • Bezugszähler: Als Bezug wird die Leistung, bzw. Energie bezeichnet, die aus dem öffentlichen Strom-Netz genutzt wird!
  • Gesamtverbrauch: Der Gesamtverbrauchszähler zeigt sowohl die Energiemenge an, die aus dem öffentlichen Stromnetz bezogen wird, als auch die, die von der Photovoltaikanlage produziert wurde und selbst verbraucht wird!
    Der Gesamtverbrauchszähler zeigt somit die gesamte Energie an, die vom Gebäude bezogen, bzw. verbraucht wurde!
  • Verbraucher: Als Verbraucher gelten alle im Haus befindlichen Geräte, die am Stromnetz angeschlossen sind und diesen Strom zum Eigenbetrieb nutzen, wie z.B. Waschmaschinen, Mixer, Fernseher, Lampen, usw.
    In der Regel misst ein Verbrauchszähler auch nur einen Verbraucher, bzw. einen Bereich (z.B. ein Zimmer) des Gebäudes.
  • Erzeuger: Die Leistung, die von externen Generatoren, wie z.B. Blockheizkraftwerken oder Windkraftanlagen produziert wird, bezeichnet man als
    Erzeuger(-Leistung)!

Anschluss

Die Stromzähler können wie folgt an e.manager angeschlossen werden.

  • S0: Ein Wechsel- oder Drehstromzähler mit einem S0-Ausgang. Unbedingt die korrekte Impulsanzahl (Impulse pro kWh) des Zählers eintragen!
  • D0: Über einen optischen Auslesekopf (nicht im Lieferumfang enthalten) kann ein digitaler Drehstromzähler angeschlossen werden. (Unterstütze Geräte, siehe hier)
  • LAN: z.B. der SMA Energy Meter
  • RS485: demnächst auch über RS485
Print Friendly, PDF & Email