Alle Artikel von Jens Ramhorst

Connection to the Raspberry Pi

The SmartPi expansion module is connected via the GPIO port of the Raspberry Pi. The power supply for the SmartPi expansion module is via the Raspberry Pi. The simplest connection is via a 16-pin flat-ribbon cable. Figure 1 shows the connections of the SmartPi expansion module.

SmartPi-extension module Raspberry Pi connector
+3v3 3V3

Pin1

SDA SDA

Pin3

SCL SCL

PIN5

RESET GPIO4

PIN7

GND GND

PIN9, PIN6, PIN14

HSA GPIO17

PIN11

HSD GPIO27

PIN13

IRQ0 GPIO22

PIN15

+5V 5V

PIN2

CF3 GPIO18

PIN12

IRQ1 GPIO23

PIN16

Connections of the Smart Pi extension modules

Connections of the Smart Pi extension modules

Assembling the SmartPi

The assembly of the SmartPis is very easy for practiced hands.

Fig. 1: The bottom of the housing has 4 domes for holding the SmartPi board and the distance bolts.

Fig 1: The bottom of the housing has 4 domes for holding the SmartPi board and the distance bolts.

Slide the red side wall with the recesses for USB and the voltage measurement from above into the housing base as shown in figure 2. The second side wall is not yet assembled.

Housing base with side wall.

Fig. 2: Housing base with side wall.

The next step is to place the SmartPi board on the bottom of the housing shell. From above, the spacer bolts are screwed in as shown in Figure 3.
The threads of the spacers are slightly too long.
Shorten the thread with a pair of scissors or pliers to the correct length.
The hole in the upper left of the connection header must remain free, so that the connection cable has sufficient space.

Housing cover with mounted SmartPi board and distance bolts

Fig. 3: Housing cover with mounted SmartPi board and distance bolts

Ready-made flat ribbon cable

Fig. 4: Ready-made flat ribbon cable

Press the ribbon cable as shown in Figure 5 into the pin header of the SmartPi board.

SmartPi board with flat ribbon cable installed

Fig. 5: SmartPi board with flat ribbon cable installed

Now mount the Raspberry Pi onto the spacer using the threaded screws.
The flat ribbon cable is now pressed onto the pin header of the Raspberry Pi.
Finally, the other side part can be pushed into the lower part from above.
Make sure that the slot for the SD card is down. A short check shows whether the side part is installed correctly. For this the slot of the SD card holder must be visible through the housing slot.

Housing with Raspberry Pi

Fig. 6: Housing with Raspberry Pi

Now, press the red upper shell on one side into the lower part and press the upper shell on the other side into the lower part.
Bend the emblems to the outside.
The SmartPi is ready (Figure 7).

Finished SmartPi

Fig. 7: Finished SmartPi

Portalnutzung für AS Control Kunden

Die Firma nD-enerserve GmbH betreut seit dem Geschäftsende der AS Solar das Portal zur Anlagenüberwachung und somit auch Ihrer PV-Anlage. Diese Dienstleistung können wir nicht mehr kostenfrei aufrechterhalten, da neben Wartung und Pflege des Portals auch diverse Gebühren in IT Sicherheit, Infrastruktur sowie dem Leistungserhalt investiert werden müssen.

Neben dieser Dienstleistung bieten wir weiterhin auch Reparaturen (Pauschal) und Beratungen im Störungsfall an. Dies wird auch in Zukunft der Fall sein.
Um diesen Service in der gewohnten Qualität zu gewährleisten und Sie als zufriedenen Kunden nicht zu verlieren müssen wir eine Aufwandsentschädigung für die Onlinedienstleitung erheben.
Dies wird ab dem 01.10.2016 geschehen und in Staffeln erfolgen um einen größtmögliche Gerechtigkeit unter den unterschiedlichen Anlagengrößen zu gewährleisten.

Für die Betreiber von AS Control Überwachungsgeräten (PV-Central, PV-Station, PV-Interface und AS EnergyMaster) fallen daher ab dem 1.10.2016 folgende Kosten an:

für PV-Anlage bis 30 kWp: 2,50 EURO monatlich zzgl. MwSt. entspricht 300 Credits / Jahr
für PV-Anlage größer 30 kWp bis 100 kWp: 4,50 EURO monatlich zzgl. MwSt. entspricht 540 Credits / Jahr
für PV-Anlage größer 100 kWp bis 500 kWp: 6,00 EURO monatlich zzgl. MwSt. entspricht 720 Credits / Jahr
für PV-Anlage größer 500 kWp: 10,00 EURO monatlich zzgl. MwSt. entspricht 1200 Credits / Jahr

Die Kosten sind für mindestens ein Jahr im Voraus zu bezahlen. Dazu können im Shop der nD-enerserve GmbH Credits gekauft werden. 1 Credit entspricht 0,10€ netto. Bei dem Kauf einer höheren Anzahl von Credits wird Ihnen ein Rabatt in unterschiedlicher Höhe eingeräumt.

Bitte geben Sie beim Kauf in dem Kommentarfeld zur Bestellung im Shop Ihren Benutzernamen und Ihre Anlagenbezeichnung an. Somit können wir die Credits ganz einfach Ihrer Anlage zuordnen.