PowerManagement

Unter PowerManagement wird alles zusammengefasst was mit der Beeinflussung der Wechselrichter seitens der Energieversorger zu tun hat.

  • Leistungsreduzierung
  • cos PHI (Blindleistung)
  • 70% Regelung

Im EnergyMaster, bzw. e.manager können Sie auf der lokalen Webseite des Gerätes unter Konfiguration => Erweiterte Einstellungen die Ports (RS485 1, LAN, etc.) deaktivieren an denen kein PowerManagement durchgeführt werden soll.
An allen anderen Schnittstellen werden die Signale an die Wechselrichter zur Steuerung (Leistungsreduzierung) weitergegeben!